Vegane Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Carrot and Ginger Soup with Roasted Almonds

1/2 Kilo Karotten

4 mehlig kochende mittelgrosse Kartoffeln

1 Ingwer-Knolle (Daumengroß)

1 Knoblauchzehe

2 Teelöffel Gemüsebrühe (Pulver)

1/2 Dose Kokosmilch

Kräutersalz (mit Pfeffer-Chili)

Nur wer mag: etwas Zimtpulver

Ideen für die Garnitur:

geröstete Mandelsplitter oder Chili-Flocken

 

Karotten, Kartoffeln, den Ingwer und die Knoblauchzehe schälen und in Stücke schneiden.

3/4 Liter Wasser (750 ml) mit der Gemüsebrühe und dem Gemüse (Karotten, Kartoffeln und Ingwer) zum kochen bringen. Nach 15 Minuten Kochzeit den Topf vom Herd nehmen und mit dem Zauberstab alles ordentlich pürieren.

Dann unter Rühren erneut erhitzen und mit Kokosmilch verfeinern. Erst eine halbe Dose und dann je nach Konsistenz mehr hinzufügen und mit Kräutersalz und einer Messerspitze Zimt (oder statt Zimt eignet sich auch prima Chilli-Flcoken) abschmecken.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar