Veganer Kartoffel-Rote Bete-Salat

Für 4-5 Personen als Vorspeise oder für 2-3 Personen als Hauptgang

1 kg festkochende Kartoffeln

200 g Gewürzgurken (inkl. dem Gewürzwasser)

2 Rote Beete-Rüben

200 g geräucherter Tofu (oder Lieblingstofusorte verwenden)

 

Die Kartoffeln kochen und nach 20 min vom Herd nehmen, abgießen und abkühlen lassen. Während der Abkühlzeit kann man schon mal beginnen, die Gewürzgurken, den Tofu und die Rote Beete in kleine Würfel zu schneiden.

Für die Salatsauce:

Das Wasser der Gewürzgurken in eine Schüssel geben und mit folgenden Zutaten verrühren:

200 g vegane Mayonnaise oder wer es schärfer mag kann auch Meerrettich-Creme anstelle der Mayonaise verwenden.

100 ml Sonnenblumenöl

5 Esslöffel dunklen Balsamico Essig

4 Esslöffel Hefeflocken

2 Esslöffel Hafersahne

Danach alles in kleine Schüsseln geben und mit Balsamico-Creme verzieren.

 

Schreibe einen Kommentar